Logo der Grünen in Kalbach-Riedberg

Grüne Kalbach-Riedberg

Impressum Datenschutz Facebook Twitter Instagram

Suchen:

Luftbild von Kalbach-Riedberg

Weitblick: Riedberg und Kalbach neu denken

Gruppenluftbild

Wahl am 14. März: Auch mit Abstand für Euch da!

Panorama unterhalb des Kätcheslachparks

Grüner machen: Auch an Straßen und in Gärten

Unsere Kandidat*Innen zur Ortsbeiratswahl

Uli, Ronald, Ulrike, Markus, Lena, Nils und Stefan

Start

Aktuelle Infos zur Kommunahlwahl

Kommunalwahlen am 14. März

Vorschau auf die KartensichtNEU: Themenübersicht als Karte!

Alle unseren Themen, von den Erfolgen bis zur unseren Zielen, haben wir jetzt auch in einer Kartenübersicht dargestellt. Um nicht den Überblick zu verlieren, kannst Du auch filtern nach Themen wie „Umwelt“ oder „Mobilität“. Wir werden die Übersicht - genauso wie unten - in den kommenden Tagen noch weiter ergänzen.

Was wir schon erreicht haben

 

Unser Team

Bekannte und neue Gesichter finden sich auf unserer Liste:

  1. Ulrike Neißner
  2. Ronald Bieber
  3. Ulrike Gauderer
  4. Markus Muth
  5. Lena Koop
  6. Nils Müller
  7. Stefan Erhart
  8. Harald Heisig
  9. Wolfgang Diel

Mehr dazu in unserer Team-Vorstellung.

Wozu Ortsbeirat?

Die Ortsbeiräte sind eine einfache Möglichkeit, Verbesserungen im Stadtteil bei der Stadt einzufordern. Ortsbeiräte werden genau so demokratisch gewählt wie die Stadtverordneten im Römer.

Wir arbeiten ohne Koalitionen, sondern machen Sachpolitik für die Bürger*Innen mit ständig wechselnden Mehrheiten.

Die Sitzungen sind öffentlich, alle Anträge und Beschlüsse können online nachgelesen werden.

Von Verkehrssicherheit über den ÖPNV bis zum Lärmschutz, von Grünanlagen über Schulbelange bis zur Vereinsförderung – der Ortsbeirat kann die Stadt bei allem, was den Stadtteil betrifft, zum Handeln auffordern.

Ohne den Ortsbeirat wüsste die Stadt oft nicht, wo der Schuh drückt.

Unsere Ziele bis 2026

Hintergründe und Details statt Blabla. Jeden Tag ein bisschen mehr zu allem, was wir im Flyer und auf den Plakaten ankündigen.

KLIMA UND UMWELTSCHUTZ

FAMILIEN UND BILDUNG

  • Zusätzliche weiterführende Schule in Kalbach (Gymnasium oder IGS).
  • Raumnöte der Schulen schnell lösen
  • Öffentliche Räume für Jugendliche im Stadtteil (z. B. Skatepark, Biketrail, Fit- ness-Park).
  • Qualitativ hochwertige Kinderbetreuung ausbauen: Kita Sonnenwind, 13. Kita und KIZ 10 neu bauen.
  • Eine gute Perspektive für Geflüchtete im Stadtteil schaffen und ihre weitere Integration fördern.
  • Sicherung und Erweiterung der ärztlichen Versorgung in Kalbach-Riedberg.

MOBILITÄT

BÜRGER*INNENNÄHE

Wählen - einfach und sicher

Du hast bei der Kommunalwahl zwar die Möglichkeit, Deine Stimmen auf verschiedene Kandidat*Innen und Listen zu verteilen (Kumulieren und Panaschieren), man kann aber auch ganz einfach nur ein Kreuz bei nur einer Partei machen und ist fertig!

Sicher ist die Wahl auch:
Wenn Du jedem Corona-Risiko aus dem Weg gehen willst, mach einfach Briefwahl!

Bitte bleib gesund.


Die Grünen im Ortsbeirat 12

Beschlüsse vom 19. Februar 2021 (Haus Nidda, Bonames)

Nr.TitelWorum geht's?Status
682Verkehrssituation rund um den Wertstoffhof entzerren Das Chaos vor der Einfahrt soll entzerrt und gleichzeitig die Abläufe auf dem Hof beschleunigt werden. OBR: ❌ Abgelehnt durch CDU und FDP
687Mehr Sicherheit für Radfahrende am Gymnasium Riedberg Für die Sicherheit der radfahrender Schüler*Innen schlagen wir mehrere konkrete Verbesserungen vor. OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
708Digitalisierung aller Schulen Alle Schulen in Kalbach-Riedberg sollen WLAN und schnelles Internet erhalten. OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
709Mülleimerdeckel in den Grünflächen in Kalbach-Riedberg - 2. Versuch
(mit FDP und SPD)
Das Grünflächenamt soll verschiedene Möglichkeiten für verschließende Mülleimer testen. OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
714Beschlüsse des Ortsbeirats zur Talstraße und Bonifatiusstraße berücksichtigen Bei der Magistratsvorlage zur Planung der Talstraßen-Sanierung taucht der Ortsbeirats-Antrag für mehr Bäume nicht auf - das ändern wir. OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
717Elektromobilitätsquote nur mit Ausbauplan der Ladepunkte aussetzen Die Stadt will ihre Anforderungen an E-Autos bei Car-Sharing-Anbietern zurückschrauben wegen zu wenig Ladepunkten, sagt aber nicht, wie mehr Ladepunkte entstehen sollen. OBR: ✅ fast einstimmig
Umsetzung: offen
721Fotovoltaik auf den Sporthallen in Kalbach-Riedberg installieren Das Dach der Leichtathletikhalle Kalbach wird saniert, an der Altenhöferallee entsteht eine neue Turnhalle - dann doch bitte gleich mit Solarenergie! OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
7xxLärmschutz Grundschule Riedberg Die Container der Grundschule Riedberg müssen vor dem zunehmenden Lärm der Baustelle Berghöfe geschützt werden.
(interfraktionell)
OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen
7xxEs wird höchste Zeit. U-Bahn Lückenschluss nach positiven Untersuchungsergebnisse jetzt vorantreiben
(FDP, CDU, SPD, Grüne und Linke)
Fast alle Fraktionen unterstützen den Lückenschluss Ginnheim — Bockenheimer Warte OBR: ✅ fast einstimmig
Umsetzung: offen
7xxLastenradparkplätze für das Riedbergzentrum
(CDU, SPD, Grüne)
Wir machen mehrere Vorschläge, wo rund um das Riedbergzentrum extragroße Stellplätze für Lastenräder angelegt werden könnten OBR: ✅ einstimmig
Umsetzung: offen

Die nächsten Termine: