Suchen:

 

Logo der Grünen in Kalbach-Riedberg

Grüne Kalbach-Riedberg

U-Bahn am Riedberg verbessert


Für viele PendlerInnen ist es die wichtigste Verkehrsanbindung am Riedberg: Die U-Bahn in Richtung Innenstadt. Eigentlich ist dafür ja nur die U8 geeignet, aber clevere ÖPNV-Profis haben natürlich schnell herausbekommen, dass man auch die U9 bis nach Niederursel nehmen kann und von dort dann mit der U3 weiterfahren kann.

Leider war diese Möglichkeit aber lange Zeit nicht besonders attraktiv, denn die U9 kam schon zwei Minuten nach der U8 und dafür musste man beim 2016er Fahrplan dann meist sieben oder acht Minuten in Niederursel warten. Im Ergebnis war man so kaum schneller als hätte man die nächste U8 genommen.

Doch dank einem Antrag der Grünen im Ortsbeirat 12 hat sich die Situation für den Riedberg seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 gleich mehrfach verbessert:

Im Ergebnis hat der Riedberg nun nicht mehr „nur“ die U8 im Viertelstundentakt, sondern - mit einmal Umsteigen - fast das doppelte an guten Verbindungen in die Innenstadt. Es lohnt sich jetzt fast nicht mehr, überhaupt noch auf den Fahrplan zu schauen - einfach zur Haltestelle gehen und in wenigen Minuten die nächste Bahn nehmen, egal was gerade kommt. Wenn jetzt noch der Lückenschluss zwischen Ginnheim und Bockenheimer Warte kommt, wäre es perfekt.

Der neue Fahrplan zeigt aber auch: Es ist wichtig, dass die Ortsbeiräte immer wieder den Finger heben und Verbesserungspotenzial aufzeigen.

Etwas merkwürdig in diesem Zusammenhang ist, dass die offizielle Antwort lautete, dass eine Änderung nicht möglich sei, aber nun ist sie doch gekommen. Womöglich hat doch jemand bei traffiQ oder VGF nicht so schnell aufgegeben - danke dafür!

rb


Die nächsten Termine: