Suchen:

 

Logo der Grünen in Kalbach-Riedberg

Grüne Kalbach-Riedberg

Ulrike Gauderer


Ulrike Gauderer

Kontaktdaten

Telefon: 0170-9985505
E-Mail: ulrike.gauderer(at)gmx.de

Werdegang

Ulrike Gauderer wurde 1971 in Frankfurt am Main geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Abitur begann sie an der Sofia Antipolis Universität in Nizza angewandte Fremdsprachen zu studieren und kam nach einem Jahr nach Deutschland zurück für das Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M. Nach der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung (1998 und 2001) war sie ab 2002 als Rechtanwältin tätig. Von 2003 bis Mai 2009 arbeitete Ulrike Gauderer als Justiziarin und parlamentarische Referentin für Wissenschaftspolitik und Petitionen bei Bündnis 90/Die Grünen im Hessischen Landtag. 2006 wechselte ihr Zuständigkeitsbereich als Referentin und sie übernahm die Themen Rechts-, Innenpolitik, Kommunales und Integration. Seit Juni 2009 ist sie für einen regionalen Energieversorger und Infrastrukturdienstleister tätig, bei dem sie seit dem Jahr 2012 die Abteilung Compliance leitet.

Ihr politisches Engagement begann Ulrike Gauderer beim sog. „Grünen Tisch“ in Frankfurt und trat im Jahr 1998 den Grünen bei. Von Mai bis August 2001 war sie Fraktionsvorsitzende im Ortsbeirat 7 der Stadt Frankfurt/M. Von 2001 bis Mai 2009 war sie Stadtverordnete der Grünen in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung. Ulrike Gauderer war frauenpolitische und wirtschaftspolitische Sprecherin und seit 2006 auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Für den Bundestag kandidierte sie im Jahr 2005 als eine der zwei DirektkandidatInnen für Frankfurt und auf Platz 9 der Landesliste. 2009 kandidiert sie auf Platz 7 der Landesliste.

Bei der Heinrich-Böll-Stiftung engagierte sie sich von 2005 bis 2010 als Mitglied des Frauenrats und von 2007 bis 2015 Mitglied der Mitgliederversammlung (beides auf Bundesebene).

Beisitzerin im Kreisvorstand der Grünen in Frankfurt war Ulrike Gauderer von 2003 bis 2013.

Seit 2012 ist sie Mitglied im Vorstand der Heussenstamm-Stiftung und im Kuratorium der Kinothek Asta Nielsen e.V.

2013 ist Ulrike Gauderer in den Ortsbeirat 12 nachgerückt.

Mit ihrem Lebensgefährten und der gemeinsamen Tochter geht sie gerne spazieren und findet ansonsten Ausgleich bei Yoga und Pilates.


Die nächsten Termine: